Certified Corporate Security Manager -CCSeM®

iappa-logo.png
ccsem.png
Header_neu.png

In Zeiten von Pandemien, Cyber-Kriminalität und massiven Bedrohungen gegen Unternehmen und deren Führungskräfte nimmt der Schutz und die Sicherheit von Unternehmen einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Verantwortliche für den Unternehmens- und Konzernschutz benötigen ein immer komplexeres und professionelleres “Knowhow“, um für die Zukunft handlungssicher und kompetent ihre Aufgaben zu erfüllen. 

 

Für Mitarbeiter und Führungskräfte der Corporate Security hat die International Association of Personal Protection Agents im Jahre 2020 die internationale Zertifizierung zum “Certified Corporate Security Manager - CCSeM®“ gestartet. Hierbei handelt es sich nicht um eine klassische Ausbildung, sondern vielmehr um die Erweiterung des eigenen Denken und Handeln, sowie um neue Sichtweisen auf komplexe Sachverhalte in der Corporate Security. 

 

Oliver Becker, Präsident/CEO der IAPPA sieht die Herausforderungen für die Corporate Security in der Zukunft in 3 wichtigen Bausteinen. Hierzu zählen das Notfall- und Krisenmanagement, der moderne Terrorismus und ein gut funktionierendes Risiko- und Bedrohungsmanagement. Der Zertifikatslehrgang beleuchtet detailliert diese Themen und zeigt Verfahrens- und Lösungsmöglichkeiten auf. 

 

Die Zertifizierung zum “Certified Corporate Security Manager - CCSeM®“ nach Richtlinien der IAPPA ist ein Meilenstein und in dieser Form einmalig in der Corporate Security. Verschaffen Sie sich einen wertvollen Vorteil und geben Sie Ihrer Karriere Zukunft. 

 
 
 
 

Übersicht über die Zertifizierung 

 

Certified Corporate Security Manager - CCSeM®

Dauer:               3 Tage - Vollzeit von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Inhalte:

  • Notfall- und Krisenmanagement

  • Bedrohungsmanagement - Prävention und Deeskalation

  • Mobbing und Stalking im Unternehmen  

  • Risikomanagement

  • Reisesicherheit

  • Terrorismus

Abschluss:      Certified Corporate Security Manager - CCSeM®
                          nach Richtlinien der International Association of Personal Protection Agents (IAPPA) 

Dozenten:

 

Oliver Becker
IAPPA Präsident/CEO

Certified Close Protection Agent - CCPA®
Certified Security Management Expert

Oliver Becker ist Inhaber der becker security® group in Berlin und international agierender Sicherheitsberater- und manager, mit Schwerpunkt Personenschutz, Gewaltprävention und Corporate Security. Oliver Becker ist Gründer der erfolgreichen Sicherheitstrainings SecuKids® - Sicherheit für Kinder, TeenProtect - mit Sicherheit cool, HardTarget® - Sicherheitstraining für Frauen und Shunryu® Tactics. Er schult Privatpersonen und Unternehmen zu den Themen Sicherheit und Prävention. Als Mitbegründer der United International Security Associations schafft Oliver Becker weltweite Standards in der Sicherheit.   

Florian Peil

Florian Peil ist Sicherheitsberater mit dem Schwerpunkt Protective Intelligence. Für Unternehmen, Organisationen und gefährdete Personen entwickelt er Sicherheitskonzepte und schult Menschen für einen souveränen Umgang mit Risiken und Gefahren durch Terrorismus, Kriminalität, Stalking oder Spionage. Zuvor war Florian Peil Mitarbeiter einer Sicherheitsbehörde im Bereich Terrorismusbekämpfung. Der Islamwissenschaftler ist Spezialist für die Region Nahost und Nordafrika.

sowie weitere Gast-Dozenten.

Kosten: 1200,- EURO zzgl. MwSt. inkl. Zertifikat, Checklisten, Fachbücher und Verpflegung während des Lehrgang.

Zielgruppe: Die Zertifizierung richtet sich an Mitarbeiter der Unternehmenssicherheit und setzt Kenntnisse in der Corporate Security voraus. 

 
 
 
 
 
 
 

Nächster Termin: Frühjahr 2022

 
 

Registrierung
Certified Corporate Security Manager - CCSeM® 

 
 

Frühjahr 2022

Kosten: 1200.- EUR zzgl. MwSt.
Ort: Hamburg

 
 
 
 
arrow&v
arrow&v

Vielen Dank!